ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

VERKAUFS-, LIEFER- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
von MediSport-Foxx, mit Büros und Büros in Haarlem
datiert vom 1-6-2010
Die folgenden Bedingungen gelten für jeden Verkauf und jede Lieferung und / oder Erbringung von Dienstleistungen für Kunden. Abweichungen sind nur gültig, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.

Artikel 1 ANGEBOTE
a) Alle unsere Angebote, in welcher Form auch immer, sind freibleibend; wir sind nur gebunden, nachdem wir eine Bestellung schriftlich angenommen haben.
b) Jedes Angebot basiert auf aktuellen Preisen, Standardlöhnen und damit verbundenen Sozialabgaben und anwendbaren Gesetzen.
c) Bei Preiserhöhungen, zum Beispiel infolge einer Erhöhung der Fabrikpreise, behalten wir uns das Recht vor, die Preisdifferenz an den Kunden weiterzugeben.
d) Wenn sich die Verkaufspreise auf das Verhältnis der niederländischen Währung zur Währung des Ursprungslandes der Waren beziehen und diese Preise nach dem Angebot, aber vor der Lieferung geändert werden, behalten wir uns das Recht vor Unterschiede an unseren Kunden weitergeben.
e) Obwohl wir stets bemüht sind, die schriftlich festgelegte Lieferzeit einzuhalten, können wir dafür keine Garantie geben. Bei Überschreitung der Lieferfrist sind wir niemals verpflichtet, unsere Kunden für daraus entstehende Schäden zu entschädigen.
f) Von uns zur Verfügung gestellte Informationen in Drucksachen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden, so dass wir niemals daran gebunden sind.
g) Wenn nicht anders angegeben, sind alle Preise zuzüglich 21% MwSt. für mit H gekennzeichnete Preise und 6% MwSt. für mit L gekennzeichnete Preise.
h) Verpackungen werden grundsätzlich nicht zurückgenommen.
i) Sendungen mit einem Nettowarenwert von über 110 € werden frei Haus versendet. Bei Sendungen mit einem Nettowarenwert unter 110 € werden die Transportkosten dem Kunden in Rechnung gestellt.
j) Wenn Kundenrechnungen älter als 60 Tage sind, werden neue Bestellungen ohne Vorankündigung bis zur Zahlung des fälligen Betrags verschoben.

Artikel 2 ZAHLUNGEN
a) Die Zahlung muss spätestens 14 Tage nach Rechnungsdatum erfolgen, sofern nichts anderes vereinbart ist.
b) Schuldenvergleich ist nicht zulässig, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist.
c) Bei Überschreitung der Zahlungsfrist sind wir berechtigt, den zu zahlenden Betrag pro Monat um 1½% Zinsen zu erhöhen.
d) Wenn unser Kunde nach der Ladung in Verzug gerät, sind wir auch berechtigt, den geschuldeten Betrag durch Inkasso-, gerichtliche und sonstige Inkassokosten zu erhöhen, die mindestens 15% der Hauptsumme betragen und mindestens € 100, - betragen. .

Artikel 3 ERMÄSSIGUNGEN
Normalerweise werden Lieferungen ohne Skonto oder weitere Abzüge geliefert, sofern dies nicht in unserem Verkaufskatalog angegeben ist.
Separate Rabatte können nur schriftlich vereinbart werden.

Artikel 4 Eigentumsübertragung
a) Nach Lieferung verbleibt die Ware an der Adresse des Kunden bzw. an der von ihm angegebenen Adresse unser Eigentum, sofern sie vom Kunden nicht vollständig bezahlt sind, sondern nach Lieferung vollständig auf Gefahr des Kunden kommen.

Artikel 5 GARANTIE
a) Für die von uns gelieferten Ausrüstungen und Möbel gelten die von unseren Lieferanten festgelegten Gewährleistungsbestimmungen, deren Gewährleistungsfrist in der Regel 12 Monate beträgt, sofern nichts anderes angegeben ist.
b) Die Gewährleistung besteht darin, dass wir die Mängel an der gelieferten Ware für uns so schnell wie möglich beheben, sofern der Kunde nachweist, dass er in der vorgenannten Frist aufgetaucht ist oder ganz oder teilweise auf mangelhaftes Material zurückzuführen ist und / oder falsche Konstruktion oder Verarbeitung.
c) Die Erfüllung der Gewährleistungsverpflichtungen gilt als alleiniger und vollständiger Ersatz, jede weitergehende Haftung, sei es durch direkte oder indirekte Schäden, Kosten und Zinsen, gleich aus welchem ​​Grund, wird ausdrücklich ausgeschlossen.
d) Teile, die aufgrund ihrer Beschaffenheit oder ihrer Betriebsbedingungen vorzeitigem Verschleiß unterliegen, sind von den Garantiebestimmungen nicht betroffen und auch keine Schäden, die durch nachlässige und unsachgemäße Handhabung, übermäßige Belastung, ungeeignete Schmiermittel, Chemikalien, elektrochemische oder chemische Substanzen entstehen elektrische Einflüsse.
e) Die Garantieverpflichtungen werden aufgehoben, wenn Nachbearbeitungen, Änderungen und Reparaturen ohne unsere vorherige Zustimmung vorgenommen werden.
f) Unsere Haftung für die Reparatur und / oder den Ersatz von Waren außerhalb der Niederlande ist unbeschränkt in Höhe des Betrags, den wir für die Reparatur und / oder den Ersatz in den Niederlanden hätten.
g) Wenn wir bestimmte Teile der zu reparierenden Ware ersetzen, gehen diese ersetzten Teile in unser Eigentum über.
h) Reparatursendungen müssen, sofern nichts anderes vereinbart ist, stets frankiert an uns geschickt werden.

Artikel 6 Zwangsmaßnahme
a) Bei höherer Gewalt haben wir auch





(Download de Algemene voorwaarden als PDF bestand.)

Sprachen

Nederlands Nederlands Deutsch Deutsch

Warenkorb

Keine Artikel im Einkaufswagen.

Gästebuch

Noch keine Berichte geschrieben.
Einen Bericht schreiben

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Anmelden
© 2010 - 2020 medisportfoxx | sitemap | rss | ecommerce software - powered by MyOnlineStore